Schließen
Referenzen Malermeister Semt
Startseite Leistungen Referenzen Bildergalerie Impressum
Bitte wählen Sie: Schimmelsanierputz - Klimaplatten

Klimaplatten bestehen aus Calciumsilikat, einem Werkstoff auf mineralischer Basis.

Durch die natürliche Alkalität (PH 10) sind sie Schimmelhemmend und durch die hohe Porösität können sie auch enorme Mengen an Wasserdampf aufnehmen. Gleichzeitig dient die hohe Porösität (>90%) der Wärmedämmung (Wärmeleitfähigkeit 0,065) und ist somit der ideale Baustoff für Innenwanddämmungen. Beschichtungen sind mit allen diffusionsoffenen Materialen möglich, um die Funktion der Feuchtepufferung nicht zu beeinträchtigen.

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung Nach dem grundieren des Untergrundes, den Klimaplattenkleber mit der Zahnkelle auf die Wand auftragen

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung Anschließend die rückseitig grundierten Klimaplatten ankleben

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung Auf den vorderseitig grundierten Klimaplatten den Spachtel auftragen und Gewebe einlegen

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung Gewebe mit Klimaplattenspachtel überspachteln und abglätten. Bei diesem Bauvorhaben wurde für die Endbeschichtung ein Lehmdekorputz verwendet, der dank seiner physikalischen Eigenschaften hervorragend zu den diffusionsoffenen Klimaplatten passt.

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung Lehmdekorputz aufspachteln

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung 1. Lage einfarbig

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung 2. Lage in diesem Fall 2-farbig
Copyright 2006-2009 by Code-iX